fragment_manuskript

Materialien zur Kunst der Fuge, Download (ZIP-Archiv. Größe: ca. 11,6 MB)

Die „Kunst der Fuge“-Materialien – Downloadseite

Bitte klicken Sie die rechte Bildkachel an, um den Download zu starten….

Hinweis: Das Archiv enthält aktuell (12. August 2016):

  • den vollständigen Essay (29 Seiten, mit Grafiken – PDF)
  • die beiden Partituren (20 Seiten – PDF)
  • die beiden Klavierfassungen (17 Seiten – PDF)

Die entsprechenden Audiodateien lassen sich über die beiden Module rechts abspielen oder über die folgenden Links downloaden (Rechte Maustaste -> „Speichern unter….“):

Urheberrechtshinweise und Quellen

Diese Seite enthält die kompletten Materialien zur Rekonstruktion des Schlusses von Johann Sebastian Bachs „Kunst der Fuge“. Die Noten und der erläuternde Essay sind in einem ZIP-Archiv zusammengefasst. Audiomaterial läßt sich nebenstehend abspielen.

Das thematische Material beider Fugen ist von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und ist Teil der „Kunst der Fuge“, BWV 1080. Contrapunctus XIV ist bis Takt 239 vollständig von Bach. Wenn es im Material dieser Seite Abweichungen vom Notentext der Neuen Bachausgabe gibt, sind das Fehler meinerseits. Sie werden korrigiert, sobald ich davon Kenntnis erlange. Für entsprechende Hinweise bin ich dankbar. In diesem Zusammenhang gilt sehr einfach: Die Neue Bachausgabe hat immer Recht! 🙂

Die Urheberrechte an der Vervollständigung von CP 14 sowie die an CP 15, wie sie auf dieser Seite Online stehen, liegen beim Autor, Thomas Jung. Dasselbe gilt für die Inhalte des Essays. Der Autor behält sich grundsätzlich das Recht vor, die Tonsätze oder Inhalte des Essays ggf. zu ändern, wenn neue Fakten bekannt werden, die Aspekte der Bachschen Partituren in neuem Licht erscheinen lassen. Bei Interesse mögen Sie deshalb bitte von Ihrer Webpräsenz aus auf diese Seite bathonos.de verweisen. Wer Inhalte unter meinem Namen auf fremden Seiten veröffentlicht, tut das gegen meinen Willen oder ohne mein Wissen. Für fremde Quellen kann ich keine Verantwortung übernehmen. Eine solche Verbreitung ist deshalb untersagt. Ebenso ist der Weiterverkauf der Materialien oder Teile von ihnen untersagt.

Die kommerzielle Verwertung der Noten ist nach GEMA-Richtlinien gestattet, sofern die Noten von dieser Seite bathonos.de stammen. Die private Nutzung kostenfrei. Wer die Noten käuflich erworben hat, darf für den eigenen Gebrauch oder die eigene Kammermusikbesetzung (bspw. Streichquartett) auf Lebenszeit beliebig viele Kopien erstellen. Darüberhinaus gibt es keine Downloadbeschränkung: Der Download ist möglich, solange die Seite oder eine Nachfolgeseite existiert.

Contrapunctus XIV

von Johann Sebastian Bach | Die Kunst der Fuge

Contrapunctus XV

von Thomas Jung | Die "Kunst der Fuge"