Eine meiner „Lebensbegleiterinnen“. Alle paar Jahre schaut sie vorbei: Bachs Opus Ultima. Die Kunst der Fuge, BWV 1080. In der späten Fassung unvollendet, bis heute rätselhaft und für mich vor Jahren schon Anlass gewesen, eine Internetseite einzurichten, um die Gedanken rund um Bachs Spätwerk mit anderen zu teilen.